Beschäftigte in Spedition und Logistik

Im Jahr 2020 beschäftigten die Speditions- und Logistikdienstleister insgesamt 595.016 Mitarbeiter. Ein Großteil der Beschäftigten arbeitet in mittelständischen Betrieben. Unter anderem prägen die regionalen Produktions- und Verbrauchsstrukturen die Betriebsgröße der Branche. So verfügen rund 50 Prozent der Betriebe über bis zu 50 und nur 15 Prozent über mehr als 200 Mitarbeiter.

Umsatz in Spedition und Logistik

2020: Prognose des DSLV, für 2020 sind noch keine amtlichen Daten in der Dienstleistungsstatistik verfügbar.

Das Umsatzniveau der Branche folgt der allgemeinen konjunkturellen Entwicklung. Nach einem kräftigen Anstieg 2018 fielen die Umsätze im Jahr 2020 leicht zurück auf 113 Mrd. Euro. 

Die genannten Umsatz- und Beschäftigtenzahlen beziehen sich ausschließlich auf den Markt der Anbieter von Speditions- und Logistikdienstleistungen. Die Leistungen und Beschäftigten der Logistikabteilungen von Industrie und Handel werden dabei nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen