16.03.2020 EU-Kommission will freien Warenverkehr aufrechthalten
 

Die Europäische Kommission hat am 16. März 2020 ihre Guidelines for border management measures to protect health and ensure the availability of goods and essential services veröffentlicht. Diese an die Mitgliedstaaten gerichteten Richtlinien sollen bei einheitlicher Umsetzung sichergestellt werden, das neben dem Gesundheitsschutz auch der Warenverkehr im Binnenmarkt sichergestellt wird....
[mehr]

13.03.2020 Covid-19 Pandemie bedroht Lieferketten und Versorgungssicherheit: Speditionen und Logistikunternehmen brauchen schnelle Hilfestellung der öffentlichen Hand
 

Berlin, 13. März 2020Die rasante globale Ausbreitung des Corona-Virus erweist sich inzwischen als reale Bedrohung für die Gesundheit und Versorgung vieler Menschen. In diesem sich täglich ändernden Szenario wird die Systemrelevanz der Logistik für die Aufrechterhaltung von Produktionsprozessen, Beschaffungs- und Absatzwegen bei Industrie und Handel sowie für die Versorgung der Bevölkerung sehr deutlich.

Die Bundesregierung, die Regierungen der Bundesländer und die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten müssen mit Hochdruck an einer koordinierten Vorgehensweise zum Gesundheitsschutz arbeiten und mit gleicher Intensität Versorgungsengpässen, gesellschaftlichen Unruhen und einer weiteren wirtschaftlicher Destabilität, die den bereits vor Ausbruch der Pandemie drohenden konjunkturellen Abschwung jetzt zusätzlich verstärkt, entgegenwirken. Hierzu gehören sowohl operative und als finanzielle Unterstützungsmaßnahmen der öffentlichen Hand.
...
[mehr]

04.02.2020 Coronavirus bremst Logistik: Chinaverkehre - Zusatzkosten verteuern Lieferketten
 

Berlin, 4. Februar 2020Die von der chinesischen Regierung eingeleiteten Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus haben zunehmend negative Auswirkungen auf internationale Lieferketten. Hierauf weist der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik hin. Die infolge der zuletzt steigenden Infektionszahlen in einigen Regionen Chinas restriktiven behördlichen Anordnungen führen zu verlangsamten Zollabfertigungen und deutlichen Lieferverzögerungen....
[mehr]

08.01.2020 Österreich: Erweitertes Transitverbot in Tirol an Samstagen
 

Am 30. Dezember 2019 wurde in Österreich der sogenannte „Winterfahrverbotskalender 2020“ veröffentlicht. Die Tiroler Landesregierung hat damit – wie bereits angekündigt – eine Erweiterung des bestehenden landesweiten Lkw-Fahrverbots für Lkw über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf der Brenner- und Inntalautobahn in Kraft gesetzt....
[mehr]

08.01.2020 Frankreich: Wartungsarbeiten im Mont Blanc- und im Fréjus-Tunnel im Januar 2020
 

Nach Informationen der Betreibergesellschaft GEIE ist der Mont Blanc-Tunnel aufgrund von Wartungsarbeiten in der Nacht vom 13. Januar, 22:00 Uhr, bis 14. Januar 2020, 06:00 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt....
[mehr]

02.01.2020 Aktueller Nachtrag zum Handbuch des internationalen Straßengüterverkehrs veröffentlicht
 

Zum Handbuch des internationalen Straßengüterverkehrs ist aktuell die 109. Ergänzungslieferung erschienen. Damit befindet sich das vom DSLV herausgegebene Nachschlagewerk wieder auf dem aktuellen Stand....
[mehr]