01.07.2021 Clecat-Newsletter
 

Das Europäische Verbindungskomitee des Speditionsgewerbes zur EU-Kommission (Clecat), dem die Speditionsverbände Europas angehören, gibt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter zu wichtigen Themen mit entsprechenden Hintergrundinformationen in englischer Sprache heraus....
[mehr]

17.06.2021 BMAS passt Corona-Arbeitsschutzverordnung an
 

Aufgrund der bundesweit rückläufigen Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus plant das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die derzeit noch bis 30. Juni 2021 geltende SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) anzupassen. Die überarbeitete Corona-ArbSchV (Anlage) soll zum 1. Juli 2021 in Kraft treten und bis zum 30. September 2021 gelten. Abweichende Regelungen der Länder zum Infektionsschutz bleiben hingegen unberührt....
[mehr]

16.06.2021 Gemeinsame Informationen der Verbände über nationale und internationale Corona-Vorschriften (Stand: 16.06.2021)
 

Mit Stand vom 16. Juni 2021 erhalten Sie in der Anlage zu dieser E-Mail die vom DSLV und den Verbänden des Güterkraftverkehrs, der Möbelspedition, des Werkverkehrs sowie der Paket- und Express-Logistik aktualisierten Übersichten der international und national geltenden Corona-Vorschriften. Diese enthalten folgende Informationen:...
[mehr]

11.06.2021 BAG-Sonderbericht KW 22/2021 zur Marktbeobachtung im Güterverkehr
 

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) berichtet im Rahmen der Marktbeobachtung nunmehr im Acht-Wochen-Turnus über die Auswirkungen der Corona-Krise auf den deutschen Güterverkehrsmarkt. Die Ergebnisse der telefonischen Befragung ausgewählter Unternehmen stellen eine qualifizierte Momentaufnahme der aktuellen Wirkungen der Krise auf die Transport- und Logistikbranche dar. Der aktuell vorliegende BAG-Sonderbericht KW 22/2021 berücksichtigt Erkenntnisse und Informationen, die bis zum 2. Juni 2021 vorlagen....
[mehr]

11.06.2021 Änderungen bei den Corona-Risikogebieten
 

Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mitteilt, werden mit Wirkung ab Sonntag, den 13. Juni 2021, 0:00 Uhr, folgende Änderungen in Bezug auf die Corona-Einreiseverordnung in Kraft treten:
...
[mehr]

09.06.2021 Gemeinsame Informationen der Verbände über nationale und internationale Corona-Vorschriften (Stand: 09.06.2021) - Nachtrag zu Frankreich
 

Kurz nach Redaktionsschluss der gemeinsamen Corona-Informationen der Verbände AMÖ-BGL-BIEK-BWVL-DSLV vom 9. Juni 2021 hat das Auswärtige Amt (AA) einen neuen Sachstand zu Frankreich veröffentlicht....
[mehr]

09.06.2021 Bundeskabinett beschließt Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergelds bis 30. September 2021
 

Das Bundeskabinett hat am 9. Juni 2021 die Dritte Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung beschlossen. Demnach wird der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld um drei Monate bis zum 30. September 2021 verlängert....
[mehr]

20.05.2021 Informationen zur Coronavirus-Einreiseverordnung in englischer Sprache
 

Informationen zur bereits am 12. Mai 2021 geänderten Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in englischer Sprache....
[mehr]

12.05.2021 Neue Corona-Einreiseverordnung schreibt bestehende Regelungen fort und bringt einige Erleichterungen
 

Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) kurzfristig mitteilt, hat das Bundeskabinett in seiner Sitzung vom 12. Mai 2021 eine neue Corona-Einreiseverordnung beschlossen, die bereits am 13. Mai 2021, in Kraft tritt....
[mehr]

11.05.2021 Zahlungsfrist für Corona-Sonderzahlungen bis 31. März 2022 verlängert
 

Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Modernisierung der Entlastung von Abzugsteuern und der Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (AbzStEntModG) beschlossen. Neben zahlreichen Gesetzesänderungen im Bereich des Steuerrechts wurde insbesondere auch die Zahlungsfrist für die Steuerbefreiung von Corona-Sonderzahlungen nach § 3 Nr. 11a EStG bis zum 31. März 2022 verlängert....
[mehr]