Berlin, 6. Dezember 2011. Der Startschuss zur Teilnahme am Nachwuchswettbewerb Spedition und Logistik 2012 ist gefallen. Früher als sonst ruft der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) alle interessierten Jungspediteure dazu auf, ihre Bewerbung ab sofort einzureichen. Grund hierfür ist der vorgezogene DSLV Unternehmertag, der im kommenden Jahr in Berlin am 28. und 29. Juni stattfindet und nicht wie bisher im November. „Auf geht’s!“ heißt es darum im DSLV. Bewerbungen nimmt die Geschäftsstelle in Bonn bis zum 31. März 2012 entgegen.

Zur Teilnahme berechtigt an dem Wettbewerb, der zum siebten Mal stattfindet, sind alle Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die ihre IHK-Abschlussprüfung im Winter 2011/2012 mit der Note „sehr gut“ (92 – 100 Punkte) abschließen werden. Sie dürfen nicht älter als 29 Jahre sein, und ihr Ausbildungsbetrieb muss Mitglied in einem Landesverband des DSLV sein. Die bundesweit sechs Punktbesten dieser Winterprüfung lädt der DSLV am 9. Mai 2012 zu einem Auswahlgespräch nach Bonn ein. Vor einer Jury müssen sie dort die Lösung einer Aufgabe aus dem Bereich der internationalen Speditionswirtschaft präsentieren, die ihnen mindestens zwei Wochen vorher zugeschickt wird.



 



Die drei Erstplatzierten lädt der Verband im kommenden Jahr zum Unternehmertag nach Berlin ein. Anreise und Übernachtung für die Preisträger und jeweils eine Begleitperson übernimmt der DSLV. Den Höhepunkt bildet dabei die Verleihung des Nachwuchspreises Spedition und Logistik im Rahmen der Eröffnung des Unternehmertages an die Gewinnerin oder den Gewinner. Dieser wird im Anschluss automatisch für Deutschland beim Wettbewerb „Young International Freight Forwarder of the Year Award (YIFFA)“ des Weltspeditionsverbandes FIATA ins Rennen gehen.



 



Alle Informationen über den Nachwuchspreis und das Teilnahmeformular findet man im Internet unter: www.spediteure.de/nachwuchspreis

Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf PM Nachwuchspreis 2012.pdf 200,3 KB

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Maximilian Pretzel

DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Friedrichstraße 155-156 | Unter den Linden 24
10117 Berlin

Telefon:+49 (0) 30 4050228-12
Telefax:+49 (0) 30 4050228-88
E-Mail:presse@dslv.spediteure.de
www.dslv.org