Das BMVI teilt mit, dass das Digitale Einreiseanmeldeportal (DEA) nach den derzeitigen Schätzungen der Betreiberin, der Bundesdruckerei, voraussichtlich für die nächsten 3 Tage, also bis zum 04. März 2021 nicht verfügbar sein wird. Wie berichtet, macht die Bundesdruckerei Cyberangriffe für die Systemstörung verantwortlich.

Bis die Störung behoben ist, sollen die Einreiseanmeldungen in Papierform über eine Ersatzmitteilung abgewickelt werden. Vordrucke in verschiedenen Sprachen können hier heruntergeladen werden: 

 
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/merkblatt-dea.html