Berlin, 18. März 2020

Spedition ist ein internationales People’s Business und baut auf junge kreative und engagierte Logistiktalente. Mit dem Relaunch ihres ,Young Freight Forwarder Germany Award', zu welchem nun auch eine eigene Internetseite gehört, wollen der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik und die Deutsche Verkehrszeitung (DVZ) IHK-Absolventen zusätzlich motivieren, ihre in der Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in einem anspruchsvollen Wettbewerb zu präsentieren.

Seit dem Jahr 2006 schreiben der DSLV und die DVZ gemeinsam den Nachwuchspreis der Speditions- und Logistikbranche aus, zu dem sich die besten Jahrgangsabsolventen bis einschließlich 27 Jahren mit einer IHK-Abschlussprüfung mit einer ‚eins vor dem Komma‘ (mindestens 87 Punkte) bewerben können.

Sechs Finalisten qualifizieren sich für die Endrunde, um ihre Lösungskonzepte für eine komplexe logistische Aufgabe einer Fachjury aus Vertretern des DSLV, der DVZ sowie einem Berufsschullehrer als Gastjuror vorzutragen. Die drei Besten werden auf der Jahresmitgliederversammlung des DSLV gekürt und bekommen Gelegenheit, sich mit hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft zu vernetzen. Dem nächsten Sieger winkt ein Weiterbildungsgutschein im Wert von 2.000 Euro und die Teilnahme am Young International Freight Forwarder of the Year (YIFFY) Award des Weltspeditionsverbands FIATA.

Für die Weiterentwicklung des ,Young Freight Forwarder Germany Award' und für die diesjährige Auswahlrunde, deren Bewerbungsfrist 20. Juli 2020 endet, ist wertvolles Feedback von Preisträgern der vergangenen Jahre eingeflossen. Weiterführende Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen unter youngfreightforwarder.de.

Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf DSLV-Pressemitteilung: Young Freight Forwarder Germany Award fördert Logistikkarrieren 197,8 KB
pdf Young Freight Forwarder Germany Award: Teilnahmebedingungen 146,7 KB

Qualifikation und Berufliche Bildung
Gefahrgutlogistik

Tatjana Kronenbürger M.A.

DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Friedrichstraße 155-156 | Unter den Linden 24
10117 Berlin

Telefon:+49 (0) 30 4050228-63
Telefax:+49 (0) 30 4050228-88
E-Mail:TKronenbuerger@dslv.spediteure.de
www.dslv.org