Berlin, 17. Mai 2019

Nach 32-jähriger Tätigkeit hat der DSLV Bundesverband Spedition und Logistik seinen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer und Leiter des Justiziariats Hubert Valder am 16. Mai 2019 in der Hamburger Landesvertretung in Berlin in den Ruhestand verabschiedet. 

Der Rechtsanwalt Valder stieg 1987 als Justiziar in die damalige Bonner Geschäftsstelle des Bundesverbands ein. In dieser Funktion war er fachlich zuständig für sämtliche Angelegenheiten des nationalen und internationalen Speditions-, Lager- und Frachtrechts einschließlich aller für Speditionen und Logistikdienstleister relevanten Versicherungsfragen. 

Geprägt war seine langjährige Tätigkeit durch die umfassende Reform des Transportrechts im Jahr 1998 und durch die wiederkehrenden Verhandlungsrunden zu den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) mit den Verbänden der verladenden Industrie und des Handels. Die ADSp werden von nahezu allen Logistikakteuren angewendet und sind von inzwischen acht Bundesverbänden anerkannt als gemeinsames Klauselwerk und vertragliche Grundlage für das Speditionsgeschäft in ganz Deutschland.

„Wir danken Hubert Valder für seinen langjährigen Einsatz und seine Verdienste für die Speditionsbranche und den Bundesverband“, so Axel Plaß, Präsident des DSLV. „Seine Arbeit war entscheidend für die rechtliche Absicherung unserer gesamten Branche und von hoher fachlicher Expertise und Weitsicht geprägt.“

Zusätzlich zu seiner Funktion im DSLV war der heute sechzigjährige Rheinländer Valder von 1989 bis 1998 Geschäftsführer der sozialpolitischen Arbeitsgruppe des Bundesverbandes und von 2000 bis 2012 Geschäftsführer der verbandseigenen Wirtschaftsorganisation. 2013 hat ihn das Präsidium des DSLV zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer ernannt.

Als Leiter Speditions- und Transportrecht hat Rechtsanwalt Björn Karaus (45) die fachliche Nachfolge von Valder im DSLV angetreten.

Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf DSLV verabschiedet Hubert Valder 190,8 KB
jpg DSLV verabschiedet Hubert Valder (es spricht: Hubert Valder) 135,2 KB
jpg DSLV verabschiedet Hubert Valder (es spricht: Frank Huster, DSLV-Hauptgeschäftsführer) 255,8 KB
jpg DSLV verabschiedet Hubert Valder (v.l.n.r.: Hubert Valder, Frank Huster) 145 KB
jpg Hubert Valder 2,4 MB

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Maximilian Pretzel

DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Friedrichstraße 155-156 | Unter den Linden 24
10117 Berlin

Telefon:+49 (0) 30 4050228-12
Telefax:+49 (0) 30 4050228-88
E-Mail:presse@dslv.spediteure.de
www.dslv.org