Berlin, 18. Januar 2019

Björn Karaus hat zum 1. Januar 2019 die Leitung des DSLV-Referats Speditions- und Transportrecht / Versicherungen im Justiziariat des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV) übernommen.

Der 44-jährige Volljurist folgt auf Hubert Valder, der sich im Mai dieses Jahres nach 32 Jahren Verbandszugehörigkeit in den Ruhestand verabschieden wird. Karaus wechselte bereits im Juli 2018 vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), wo er fünf Jahre u.a. als Referent für Transport- und Luftfahrtversicherungen tätig war, zum DSLV. Davor war er zehn Jahre lang als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht in verschiedenen Kanzleien tätig. Hubert Valder, stellvertretender DSLV-Hauptgeschäftsführer, wird bis zu seinem Ausscheiden das Justiziariat des DSLV leiten.

Typ Dokument (Download) Dateigröße
pdf DSLV-Pressemitteilung_Bjoern Karaus.pdf 112,5 KB
jpg DSLV_Karaus.jpg 2,4 MB

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Markus Wolters

DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Friedrichstraße 155-156 | Unter den Linden 24
10117 Berlin

Telefon:+49 (0) 30 4050228-12
Telefax:+49 (0) 30 4050228-88
E-Mail:presse@dslv.spediteure.de
www.dslv.org