Der Schweizer Bundesrat hat am 29. Oktober 2014 beschlossen, im Jahr 2015 auf eine Anhebung der Leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe (LSVA) zu verzichten. Konkret heißt das, dass sämtliche LSVA-Tarife unverändert bleiben.

Abgabe-
Kategorie
Emissions-
klasse
LSVA
pro tkm
300 km 2)
mit 40 t-Lkw
1
Euro 0, 1, 2
0,0310 CHF
372,00 CHF
 
Euro 2
mit Partikelfilter 1)
0,0279 CHF
334,80 CHF
2
Euro 3
0,0269 CHF
322,80 CHF
 
Euro 3
mit Partikelfilter 1)
0,0242 CHF
290,40 CHF
3
Euro 4, 5
0,0228 CHF
273,60 CHF
 
Euro 6
0,0205 CHF
246,00 CHF
__________
1)   Fahrzeugen der Schadstoffklassen Euro 2 und Euro 3 mit Partikelfilter wird seit 1. Januar 2012 eine Ermäßigung von
      10 Prozent auf die LSVA gewährt. Voraussetzung ist ein Eintrag in den Fahrzeugpapieren, der bestätigt, dass das
      Fahrzeug mit einem Partikelfilter nachgerüstet wurde, der mindestens den Partikelgrenzwert eines Euro 4-Fahrzeugs
      einhält
2)   entspricht in etwa der Transitstrecke Basel-Chiasso.
 

Eine Anpassung der LSVA-Tarife soll frühestens zum 1. Januar 2016 erfolgen.