Die öffentlich-private Partnerschaft Logistics Alliance Germany (LAG) veranstaltet im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge eine Kontaktbörse zur Intensivierung der Beziehungen zwischen der Volksrepublik China und der Bundesrepublik Deutschland im Logistiksektor.
 

Dabei wird hochrangigen Vertretern von chinesischen Automobilzulieferunternehmen und Vertretern der deutschen Logistikwirtschaft Gelegenheit zum Informationsaustausch und zu Gesprächen über Kooperationsmöglichkeiten gegeben. Die LAG lädt daher zur Veranstaltung im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge „Logistik International – Partnerland China“ am Freitag, 26. September 2014 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Convention Center, Saal 3A, Messegelände Hannover, ein.

 
Das Programm und weitere Informationen sind zu finden auf: www.logistics-alliance-germany.de/de/media-center/news.html.
 

Anmeldungen sind möglich über: info@logistics-alliance-germany.de oder www.iaa.de/en/events/specialist-events/.