Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung schreibt die Lagerung von Interventionsweizen aus. Die Angebotsfrist endet am 26. August 2014.

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) schreibt die Lagerleistungen für Interventionsgetreide turnusmäßig aus (Bekanntmachung Nummer 19/14/51 vom 6. August 2014).

Die Ausschreibung umfasst den Lagerraum sowie das Lagergeld pro Tonne und Monat. Eine eventuelle Belegung der Lager während der Interventionsperiode 2014/2015 ist für angebotenen Weichweizen im Zeitraum vom 1. November 2014 bis zum 31. Mai 2015  vorgesehen.
 
Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können schriftlich bei der BLE, Referat 513,
53168 Bonn, E-Mail: Lagerhaltung@ble.de angefordert werden.
 
Die Frist für die Abgabe der Angebote endet am 26. August 2014, 12:00 Uhr.
 
Nach Ablauf der Angebotsfrist sind die Bieter bis einschließlich 31. Oktober 2014 an ihr Angebot gebunden. Falls bis dahin kein Zuschlag erteilt wurde, gilt das Angebot als nicht berücksichtigt.
Die Ausschreibungsbekanntmachung Nummer 19/14/51 sowie die (ausfüllbaren) Formulare finden Sie auf der Homepage der BLE unter: http://www.ble.de – Markt - Intervention - Getreide
oder
http://www.ble.de/DE/01_Markt/04_Intervention/01_Getreide/Getreide_node.html#doc2305550bodyText6