Nachdem Italien bereits Anfang Oktober 2013 seinen Mehrwertsteuersatz von 21 Prozent auf 22 Prozent angehoben hatte, zog Frankreich zum 1. Januar 2014 nach und erhöhte den allgemeinen Mehrwertsteuersatz von 19,6 Prozent auf 20 Prozent.