Für Lkw über 7,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht gilt auf verschiedenen Streckenabschnitten in der Region Rhône Alpes (Raum Chamonix/Lyon/Grenoble/Albertville) an den Samstagen 15. und 22. Februar sowie 1., 8. und 15. März 2014 ein zusätzliches Fahrverbot in der Zeit von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Eine Übersichtskarte der betroffenen Straßenabschnitte wird in Kürze zu finden sein auf der Website www.bison-fute.equipement.gouv.fr, unter „Restrictions de circulation“.

In den Sommermonaten gilt für die oben angegebenen Fahrzeuge auf dem gesamten französischen Straßennetz an den Samstagen, 19. und 26. Juli sowie 2., 9. und 16. August 2014 ein zusätzliches Fahrverbot in der Zeit von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
 
An den genannten Samstagen darf dann jeweils zwischen 19:00 Uhr und 24:00 Uhr gefahren werden. Ab 00:00 Uhr schließt sich dann jeweils das allgemeine Fahrverbot bis sonntags 22:00 Uhr an.
 

Auch der Pfingstmontag, 9. Juni 2014, ist wiederum mit einem grundsätzlichen Fahrverbot belegt.