Allgemein

  • Berlin / Bonn
Pressemitteilungen

Neu im DSLV - Tatjana Kronenbürger leitet Referat Gefahrgutlogistik und Umwelt

Zum 3. August hat Tatjana Kronenbürger die Leitung des Referats Gefahrgutlogistik und Umwelt im Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) übernommen.

Die 30-jährige Betriebswirtin hat ihr Masterstudium mit Schwerpunkt Logistik an der Fachhochschule Koblenz abgeschlossen. Im Rahmen eines mehrmonatigen Praxissemesters im Referat Beförderung gefährlicher Güter des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat Kronenbürger ihre Vernetzung mit den zentralen Ansprechpartnern im Bundesministerium und mit den für die Überwachung des Gefahrguttransports wichtigen Behörden bereits etabliert.

In der Bonner Geschäftsstelle des DSLV ist Kronenbürger zuständig für alle Themen der Spedition, die mit der Beförderung von Abfällen und gefährlichen Gütern mit sämtlichen Verkehrsträgern sowie mit der Lagerung und dem Umgang mit gefährlichen Stoffen im Zusammenhang stehen. Daneben ist sie verantwortlich für alle Fragen zur Umweltgesetzgebung und der Grünen Logistik.

 

Tatjana Kronenbürger folgt auf Jörg Roth, der den Verband Ende Juni auf eigenen Wunsch verlassen hat.

 

 

Der DSLV:
 

Der DSLV vertritt als Spitzenorganisation deutscher Speditions- und Logistikdienstleister eine der größten Branchen Deutschlands. Über seine 16 Landesverbände repräsentiert der Dachverband etwa 3.000 Betriebe mit annähernd 520.000 Beschäftigten.

 

Der DSLV ist kompetenter Ansprechpartner für Politik und Medien zu allen Fragen rund um die Themen der Spedition und der Güterlogistik mit allen Verkehrsträgern (Straße, Schiene, See- und Binnenschifffahrt sowie Luftfracht) einschließlich der Organisation, Bereitstellung, Steuerung, Optimierung und Sicherung von Prozessen der Güterströme entlang der Lieferkette.

Kontakt

Portraitfoto von Markus Wolters
DSLV

Markus Wolters

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
Friedrichstraße 155-156 | Unter den Linden 24
10117 Berlin