CLECAT ist der europäische Verband für Spedition, Transport, Logistik und Zolldienstleistungen mit Sitz in Brüssel. Ihm gehören 20 nationale Vereinigungen aus diesen Branchen an. Damit repräsentiert CLECAT 19.000 Unternehmen mit über einer Million Beschäftigten.
 
Europa wächst zusammen. Menschen, Güter, Dienstleistungen und Kapital können sich ungehindert bewegen. Die letzten Regulierungsschranken sind gefallen, die Märkte liberalisiert.

Daraus sind viele neue Verbandsaufgaben auf europäischer Ebene entstanden, die CLECAT wahrnimmt. CLECAT vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände bei der Kommission, dem Ministerrat, dem Europäischen Parlament und allen angeschlossenen Organen.

CLECAT ist bestens vernetzt mit den europäischen Institutionen in Brüssel. Durch beratende Tätigkeiten und gezielte Informationen zu allen Belangen der europäischen Verkehrspolitik profitieren die nationalen Mitgliedsverbände von CLECAT und damit die in ihnen organisierten Unternehmen. CLECAT ist das Sprachrohr der europäischen Speditions- und Logistikbranche und unterstützt ihre Bemühungen gegenüber der Europäischen Union, Harmonisierungsdefizite zu beseitigen und einen fairen Wettbewerb in Europa zu sichern.

Darüber hinaus ist CLECAT aktiv in einer Reihe internationaler Wirtschaftsorganisationen, wie der OECD, der UNECE, dem Internationalen Transportforum und der WTO. Der Verband pflegt außerdem eine enge Kooperation mit der Weltspediteurorganisation FIATA.


CLECAT - European Association for Forwarding, Transport, Logistics and Customs Services
Rue du Commerce 77
1040 Brüssel
Belgien

Präsident: Steve Parker
Generaldirektorin: Nicolette van der Jagt

Telefon:+32 (0) 2 50347-05
Telefax:+32 (0) 2 50347-52
E-Mail:info@clecat.org
http://www.clecat.org