Der DSLV hat seine Publikation „Speditionskooperationen in Deutschland” aktualisiert.
Die Datensammlung für die „Speditionskooperationen in Deutschland“ wurde im Februar 2017 abgeschlossen. Hinweise und Ergänzungen nimmt der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) jederzeit gerne entgegen und wird diese bei der nächsten Aktualisierung berücksichtigen.

Die „Speditionskooperationen in Deutschland' (70 Seiten) kosten 35 Euro zuzüglich Mehr-wertsteuer und können unter der Mailadresse info@dslv.spediteure.de bestellt werden. Ver-bandsmitglieder können die Kooperationsliste im Mitgliederbereich auf www.dslv.org kostenlos als pdf-Dokument herunterladen.